Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/manu-over-sea

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alles gut!

Ich bin gerade in Byron Bay und wir faulenzen am schönsten Strand den ich bis jetzt in Australien gesehen habe. Weißer Sand, geile Wellen und ich reise mit ner coolen kleinen Gruppe(französisches Pärchen, ein Koreaner und ich) in einem richtig großen Jeep. Bei traumhaften Wetter genieß ich einfach nur die letzen Tage in Australien!

Hoffe ihr habt auch bald wieder 30grad 

Bis Bald

2.3.11 04:47


und Abflug....



In wenigen Stunden fuehrt mich meine kleine Reise nach 6 Monaten in ein neues Land. Neuseeland! Dort werde ich gegen morgen mittag in Christchurch landen. Ich bin mir sicher, dass ich dann noch Folgen des Erdbeben zu Gesicht bekommen werde.Hier in Brisbane sind uebrigens keine Schaeden der Jahrhundertflut mehr zu sehen. Auf welche Art und Weise ich mich dann in NZ fortbewegen werde, steht noch nicht fest. Mit laufen siehts in den naechsten Tagen nicht so gut aus. Bin gestern dummerweise ein wenig umgeknickt und habe jetzt vermeintlich zwei Knoechel. Also drei insgesamt, zwei am rechten Fuss Aber das wird schon wieder!

Hoffe euch geht es gut,

melde mich bald wieder

euer
Manuel





7.3.11 07:34


Uuups

War ja ne tolle Überraschung am Flughafen. Ich guck so auf die bunte Anzeigetafel und lese:Christchurch 8:00 Uhr! Auckland 8:20Uhr! Auckland 8:25Uhr! Mh, ich wusste dass ich um 8:25 fliegen sollten. Schnell nochmal auf meinen Plan geguckt. Tatsächlich, ich fliege nach Auckland! Naja, ist ja auch nicht schlecht. Hab hier jemanden kennen gelernt und im Moment suchen wir nach einer Mitfahrgelegenheit. Ihr hört von mir, nur halt nicht aus Christchurch, noch nicht Bis bald Manu
9.3.11 02:57


Paradies

11.3.11 00:50


Die nächste Naturkatastrophe

Ja, ich habe wirklich das Gefühl ich wäre im Paradies gelandet. Wir waren gestern an der nördlichsten Spitze Neuseelands und der Ausblick war gigantisch. Dort trifft der "tasmanian Sea" und der Pazifik aufeinander. In Bildern ist das kaum festzuhalten. Leider kann ich im Moment nicht mal welche hochladen. Dann sind wir auch noch Sanddünen gesurft. Aber richtig steile, einfach cool. Wir machen uns gleich auf den Weg zum "Bay of Islands", vielleicht gehe ich dort mit Delphinen tauchen. Naja, ihr habt ja sicherlich von dem Erdbeben in Japan gehört, ist wohl um einiges schlimmer als das in christchurch vor 3 Wochen. Hier in Neuseeland besteht wohl auch geringe Tsunamigefahr, zumindest soll man sich von den Stränden fern halten. Aber mich schockt ja bekanntlich nichts mehr. Wirklich schon über 7 Monate!?! Kommt mit gar nicht so lange vor. Aber ich kann jetzt schon sagen, dass zwei Wochen in Neuseeland viel zu wenig sind hier gibt's soviel an Natur zu bestaunen und so viel coole Sachen zu machen, zum Beispiel: tauchen, Sky Diving, Water rafting, Bunjee Jumping oder in einem großen Ball irgendwelche Straßen hinab rollen. Weiß jetzt nicht wie das heißt. Werde euch dann berichten für was ich mich entscheide, kann ja doch nicht alles machen. Und viel wichtiger ist ja gesund hier rauszukommen, es gibt nämlich schon wieder erdbebenwarnungen Ich hoffe euch geht's gut, vermisse euch, bis bald Euer manuel
11.3.11 23:41


Schön hier und autsch!!!

Hallo Leute!!! Wie geht's euch? Alles kla? Mir geht's sehr gut! Neuseeland gefällt mir ausgesprochen sehr gut! Bin mit einer Mädel aus Deutschland unterwegs und wir haben uns zusammen ein Auto gemietet und fahren hier jetzt fleißig durch die Gegend. Naja, ich fahr. Sie möchte nicht Links fahren Haben die Nordspitze Neuseelands gesehen, hobbiton, Lake taupo, Mordor und viel coole Natur! Aber das beste war der skydive. Ist nicht schlecht in 4500metern Höhe ausm Flugzeug zu springen! Amazing naja, 9 Tage sind schon um und heute sind wir dann mit der Fahre von Wellington nach Picton gefahren. Dann gleich wieder rein ins Auto und weiter Richtung "Abel Tasman Nationalpark". Soll schön sein dort. Bin aber n bisschen traurig dass ich nicht alles hier sehen kann in Neuseeland-einfach zu wenig Zeit naja, meinen Geldbeutel wiederum freut das sehr, ist nämlich auch nicht viel billiger hier. So gehe ich wenigstens mit einem kleinen Polster nach Asien. Ach ja, vorhin gabs noch einen bemerkenswerten Vorfall. Ich wollte der Laila zeigen wie toll ich kokusnüsse mit Taschenmessern aufmachen kann. Hat nicht so gut geklappt. Nachdem ich mir eine kleine Schnittwunde am rechten Daumen zugefügt hatte, war ich noch nicht bereit aufzugeben. Ja nun, 15 Minuten später war ich im Krankenhaus, hab mir dir Handfläche meiner rechten Hand ein bisschen aufgesägt. Sah nicht sehr lecker aus, nur sehr rot. Wurde dann mit 3 Stichen genäht. Also halb so schlimm keine Sorge Mama. Auch solche Sachen erlebt man auf Reisen, aber bin ja zum Glück versichert. Leider ist unserer aktuelles Auto mal kein Automatik. Meine Beifahrerin musste dann die Gänge einlegen, zumindest für den Rest von heute. Am nächsten Tag sieht die Welt ja meistens schon ganz anders aus  Christchurch werde ich mir tatsächlich nicht angucken, ist wohl immer noch einiges in Trümmern dort. Ich muss hier auch sagen, dass mir der Saisonverlauf ausgesprochen gut gefällt. Ich betrachte  dass alles mit einem Lächeln hier. Natürlich tun mir alle Bayernfans sehr leid. NICHT!  Naja, haltet euch Bleibt so Und seid vorsichtig beim Umgang mit Messern! Euer Manuel <3 Ps: nur der BVB 
18.3.11 08:57


Wetter wie zu Hause

Hallo Ihr Lieben! Danke für die Kommentare, hab mich sehr gefreut! Natürlich auch über den SVA Sieg. Wer hat denn die Tore gemacht?  Ich bin jetzt kurz vor Christchurch an der Ostküste Neuseelands. Eigentlich wollten wir heute nochmal am Strand in der Sonne und im Meer baden. Aber der Wettergott hat da nicht so mitgespielt. Es nieselt hier schon den ganzen Tag( erinnert mich an zu Hause)  und es ist mit 16grad ganz schön frisch. Morgen geht's dann nach Christchurch, müssen das Auto dort abgeben. Dann noch eine Nacht Party(wenn möglich)und am nächsten Tag, Dienstag der 22. 03 geht dann schon mein Flieger Richtung Bangkok. Immerhin dauert der Flug dorthin 13 Stunden! Werde mir wohl gleich schonmal ein Hostel in Bangkok buchen, muss mich dort dann vielleicht erst mal zwei Tage akklimatisieren. Übrigens stehen neben Thailand auch noch andere asiatische Länder auf meiner Reiseliste. Genaue Daten habe ich da allerdings noch nicht.  Und inzwischen weiß ich, dass es manchmal sogar besser ist spontan zu sein und nicht alles im vornherein zu planen. Lasst euch überraschen! Tja Charly, freu mich riesig drauf dann mal mit dir und Ingmar ein Bier zu trinken. Ich leide übrigens jetzt schon an Vitamin A(stra) Mangel vielleicht ja beim Fußball gucken. Jubeln dann Dortmund in der Champions League zu, Bayern im Europapokal und dem Hsv unter der Woche wohl nur beim Training Naja, macht weiter so Und bleibt gesund! Ich melde mich dann aus Asien wieder, schon ein ganzes Stück näher an zu Hause und nur noch 6 anstatt 12 Stunden zeitverschoben!  Euer Manu
20.3.11 04:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung